Updates von POP-Products / Parts of Passion

Da diese Woche eine recht umfangreiche Lieferung von POP-Products / Parts of Passion eingetroffen ist, hatte ich die Gelegenheit einige Teile nachzuwiegen und zu fotografieren. Außerdem kann ich euch schon jetzt, durch die sehr gute Zusammenarbeit mit POP-Products / Parts of Passion und ceetec (innovativer Partner der Fa. Parts-of-Passion GmbH), einiges über technische Änderungen und Produkt Erweiterungen erzählen.

Sattelstützen

POP-Products / Parts of Passion UD Carbon Sattelstützen

Hier wird die Gößenpalette nach unten um die Größen 27,2 x 355 und 27,2 x 425 mm erweitert. Auch diese Sattelstütze hat die harten Tests der Bike Test Aachen [TU-Aachen Test (500‘000 Lw. bei ± 740N)] mit Bravur überstanden und ist uneingeschränkt für Fahrer bis max. 100 Kg (inkl. Gepäck) im Straßen- und MTB-Einsatz zu empfehlen. Dies bei einem Gewicht von nur ca. 107 g bei 27,2 x 355 mm. Die Sattelstütze hat einen enormen Flex für maximalen Fahrkomfort.

  POP-Products / Parts of Passion UD Carbon Sattelstütze 27,2 x 355 mm  

Weiterhin gibt es technische Änderungen. Ab sofort werden alle Sattelstützen mit Titan-Dehnschrauben und einem überarbeiteten Pin ausgeliefert.

Dehnschrauben und neuer Pin      Dehnschrauben und neuer Pin

Naben

Die POP-Products / Parts of Passion Naben waren bisher leider nur mit 28-Loch erhältlich. Nun wurden sie um eine 32-Loch Variante erweitert. Es gibt eine unglaubliche Vielfalt sein Design zu gestalten. Insgesamt gibt es 13 Eloxalfarben + Weiß für den Flanch und 3k- oder UD-Carbon für die Hülse. Für das Vorderrad und Hinterrad gibt es die Naben als Schnellspanner/ThruAxle/ThruBolt Versionen, jeweils als 6-Loch/IS2000 Disc-Nabe. Zusätzlich kommen die Naben noch als Non-Disc. Bei Interesse einfach nachfragen über die Kommentarfunktion oder per E-Mail an info@p-o-s.eu. Ich bin mir sicher, daß wir bei den Naben in Zukunft noch etwas erwarten können. Als Beispiel zeige ich euch hier mal ein 32-Loch Naben-Pärchen mit einer QR-15 Vorderradnabe und einer X-12 (142 mm) Hinterradnabe.

   POP-Products / Parts of Passion Nabe vorne   POP-Products / Parts of Passion Nabe hinten   POP-Products / Parts of Passion Nabe vo. Waage   POP-Products / Parts of Passion Nabe hi. Waage

Und zu guter Letzt noch ein paar Teile auf der Waage.

Parts of Passion UD-Carbon Sattelklemme Purist 30,0

News von Lorch und Maui Sails

Heute hat uns der Paketdienst die Maui Sails Carbon Wave Gabel 130-180 cm gebracht.

Da wir die Gabel in dieser Größe noch nicht da hatten, haben wir natürlich gleich mal nachgewogen.

Die Hersteller Gewichtsangabe können wir nur bestätigen. Die Gabel belastet die Waage nur mit 2,12 Kg (inkl. Verpackungsfolie.

Uns ist keine Gabel bekannt, die so steif ist wie diese Monocoque Carbon Gabel und das bei diesem geringen Gewicht.

An den Maui Sails Monocoque Carbon Gabeln ändert sich für 2012 nichts, jedoch wird die Wave Gabel ab jetzt inkl. dem RDM Mastadapter geliefert.

Weitere Informationen gibt es in unserem Windsurfing-Shop. Anfragen zur Lieferzeit/Winterpreisen könnt ihr über die Funktion „Anfrage stellen“ (oben rechts) stellen.

Maui Sails Monocoque Carbon Wave Gabel

 

Außerdem gibt es schon den 2012er Katalog Lorch Boards. Diesen stellen wir für euch als PDF zum download bereit. Viel Spaß beim stöbern.

Lorch Boards Katalog 2012. UPDATE: Da der Katalog nicht mehr aktuell ist, wurde der Link von uns entfernt. Auf Anfrage stellen wir euch diesen gerne zur Verfügung.

Sattelklemme 36,6 mm für TREK Superfly 100 (neu)/Scott Scale von POP-Products / Parts of Passion

POP-Products / Parts of Passion hat seine UD Carbon Sattelklemme „Purist“ um eine Größe erweitert.

Ab sofort ist die Sattelklemme auch in 36,6 mm bei uns erhältlich.

Die Sattelklemme belastet die Waage nur mit 6 g. Passend z. B. für das neue TREK Superfly 100 oder Scott Scale.

  POP-Products Carbon Sattelklemme Purist 36,6mm 

 

Neues aus der Nachbarschaft / MTB-Marathon-Meister Erik Hühnlein

Neues gibt es vom Bingener Erik Hühnlein, deutscher Meister im Marathon der Senioren II, zu berichten.

Wie wir von ihm, aus erster Hand, erfahren haben wechselt er zum Team „Radsport Stromberg“ vom Verein TuS Stromberg.

Zeitungsberichte hierzu gibt es bei der Allgemeinen Zeitung und bei der Rhein Zeitung.

Ältere Presseberichte und Fotos von Erik Hühnlein gibt es auf unserer Seite www.p-o-s.eu.